Neuburg: Diebstahl beim Arbeitgeber

Schulden haben einen 19-Jährigen aus Neuburg zu einer Straftat verleitet. Er stahl bei seinem Arbeitgeber mehrere Laptops und verkaufte sie weiter. Der Diebstahl flog schließlich auf. Dafür hat der Azubi jetzt die Quittung bekommen. Wegen Diebstahls ist er zu zwei Freizeitarresten verurteilt worden. Seinen Job bei der Deutschen Bahn hat er verloren.m Mittlerwieile hat er aber eine neue Ausbilungsstelle bei einem anderen Arbeitgeber gefunden.