© istockphoto_DanHerrick

Neuburg: Denkmalmedaille verliehen

Premiere in Neuburg: Dort ist zum allerersten Mal eine Denkmalmedaille verliehen worden. Eine Auszeichnung für diejenigen, die ein historisches Gebäude wieder hergerichtet haben. Sie ging in diesem Jahr an Gwendolyn und Umberto von Beck-Peccoz – die beiden haben die Rennbahn wieder hergerichtet. Dabei handelt es sich um ein Gebäude in der unteren Altstadt: Dort findet man jetzt Wohnungen, Büros und ein gehobenes Restaurant.