© Bundeswehr_Luftwaffe_Eurofighter

Neuburg: Dauereinsatzaufgabe des Luftwaffengeschwaders pausiert

Wenn Notrufe von Zivilflugzeugen eingehen, starten innerhalb von wenigen Minuten Bundeswehr-Jets von Neuburg aus, um die Maschinen abzufangen. Diese Aufgabe wird das Luftwaffengeschwader 74 die nächsten drei Wochen nicht übernehmen können. Grund ist, dass die Start- und Landebahn in Neuburg saniert wird. Der lokale Flugbetrieb und Ausbildungsflüge finden aber weiterhin statt. Die Daueraufgabe der Bereitschaft übernimmt während der Baumaßnahmen ein Luftwaffengeschwader in Nordrhein-Westphalen.