Neuburg: CSU sucht Seehofer-Nachfolger

Es sind große Fußstapfen: Heute Abend wird die Nachfolge von Horst Seehofer als CSU-Landtagskandidat im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen geklärt. Seehofer wechselt nach Berlin und gibt das Ministerpräsidentenamt in München auf. Er tritt auch nicht mehr bei den Landtagswahlen an. Wer stattdessen das Rennen für die CSU machen soll, entscheiden die Delegierten heute Abend im Gasthaus Daferner in Schönesberg. Zur Auswahl stehen zwei Männer und eine Frau im Alter zwischen 33 und 49 Jahren.