© Neuburg Donaukai

Neuburg: Bürger diskutieren zu Parkplätzen

Durchaus mit viel Emotionen haben gestern Abend zahlreiche Neuburger über die Parkplatzsituation in der Altstadt diskutiert. Das Problem: Bei großen Veranstaltungen und an den Wochenenden haben die Bewohner keine Chance, einen freien Parkplatz zu finden. Zusammen mit Vertretern von Polizei, Ordnungsamt und Stadt gab es auch Lösungsvorschläge. Sogar ein Aufzug vom Nachtbergweg in die Altstadt war Thema, damit die Parkplätze am Brandl besser genutzt würden. Große Zustimmung fand der Vorschlag von Anwohnerparkzonen, die tagsüber gegen Geld auch von Kurzparkern belegt werden könnten. Der Verkehrsausschuss von Neuburg prüft jetzt alle Ideen und was davon schnell umgesetzt werden kann.