Neuburg: Brutale Vorfälle vor Gericht

Er wollte sie eigentlich vor den Altar führen – jetzt muss sich ein Mann vor dem Neuburger Amtsgericht verantworten. Er soll seine Verlobte in Schrobenhausen ins Gesicht geschlagen und sie an den Haaren durch den Raum gezogen haben. Wegen dieser brutalen Szenen steht der Vorwurf der Körperverletzung im Raum. Außerdem wird am Neuburger Amtsgericht auch noch eine gefährliche Körperverletzung verhandelt: Der Angeklagte soll einen anderen erst gewürgt und zu Boden gebracht haben.