Neuburg: Brand in Theresienstraße

In der Innenstadt von Neuburg hat der Dachstuhl eines Abbruchhauses gebrannt. Die Feuerwehr hat die Situation mittlerweile unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Nach bisherigen Erkenntnissen haben Arbeiter das Feuer in dem Haus in der Theresienstraße verursacht. Die Polizei ermittel wegen fahrlässiger Brandstiftung. Die Straße bleibt nach Angaben der Stadt aus Sicherheitsgründen bis Montag komplett gesperrt.