Neuburg: Bierglas gegen Kopf

Zwei Männer sind gestern Morgen in einer Diskothek in Neuburg heftig aneinander geraten. Im Laufe der Auseinandersetzung schlug ein 46-jähriger aus Burgheim einem 31-jährigen aus Rennertshofen ein Weizenglas auf den Kopf. Der Mann wurde schwer verletzt und trug eine mehrere Zentimeter lange Schnittwunde an der Stirn davon. Er wurde ins Krankenhaus gebracht, wo die Wunde genäht werden musste. Wie es zu dem Streit kommen konnte, ist noch nicht bekannt. Der Angreifer hatte allerdings deutlich zu tief ins Glas geschaut.