Neuburg: Beziehungsgewalt

Stress und Unstimmigkeiten in der Beziehung kennt jeder. Doch in Neuburg musste die Polizei gestern gleich zweimal dazwischengehen. Ein 38-Jähriger wollte seine Frau mit dem Messer verletzten. Dabei erlitt die 30-Jährige Schnittwunden. Auch zwischen einem 30-Jährigen und seiner 10 Jahre jüngeren Ex-Freundin krachte es. Er versuchte sie aus einem Fenster eines Bekannten zu ziehen. Dies gelang ihm nicht. Die Frau verletzte sich dabei aber leicht.