©  apops - Fotolia.com

Neuburg: Bewährungsstrafe nach Alkoholfahrt

Mit über 3,2 Promille ist eine Frau aus Neuburg im vergangenen Jahr unterwegs gewesen. Beim Ausparken beschädigte sie ein anderes Auto, fuhr einfach davon und wurde erwischt. Da das nicht der erste Verstoß wegen Alkohol am Steuer war, wurde sie vor dem Neuburger Amtsgericht zu sieben Monaten auf Bewährung verurteilt. Außerdem muss die 39-Jährige eineinhalb Tausend Euro an die Verkehrswacht Ingolstadt zahlen.