© apops - Fotolia.com

Neuburg: Bewährung wegen Kindesmissbrauch

Er soll die 11 Jahre alte Tochter eines Freundes unsittlich berührt haben. Außerdem soll er versucht haben, sie zu küssen. Dafür bekam ein 37-Jähriger Mann vor dem Amtsgericht Neuburg eine Bewährungsstrafe von einem Jahr und neun Monaten. Die Übergriffe auf das Mädchen waren nicht seine einzigen Vergehen. Er verlangte im Netz wohl nach Nacktbildern einer 12-Jährigen und hatte entsprechendes Material von Kindern auf seinem Handy. Der Mann aus dem Kreis Pfaffenhofen bedauerte vor Gericht seine Taten und versprach, sich zu bessern. Neben der Bewährungsstrafe muss er noch 1.500 Euro an einen gemeinnützigen Verein überweisen.