© © galaxy67 - Fotolia.com

Neuburg: Betrunkener landet auf dem Dach

Ein Betrunkener ist gestern in Neuburg mit seinem Wagen erst gegen zwei geparkte Autos geprallt – dann kippte sein Fahrzeug um und blieb auf dem Dach liegen. Der Vorfall ereignete sich am Morgen in der Münchener Straße. Der 50-Jährige hatte 2,6 Promille. Bei dem Unfall verletzte er sich leicht und verursachte insgesamt einen Schaden von 10.000 Euro. – Und auch auf der B16 bei Oberhausen hat es gestern gekracht. Dort war ein Zuckerrüben-Laster auf die Gegenfahrbahn geraten und rammte ein entgegenkommendes Auto.