Neuburg: Betrunkene legt sich auf Straße

Das ist gerade nochmal gutgegangen: Eine 30-jährige Aichacherin hat am Wochenenende auf einer Geburtstagsfeier zu viel getrunken. Nach einem Streit mit ihrem Mann verließ sie die Feier zu Fuß, mehrere Partygäste suchten dann nach ihr. Sie fanden die volltrunkene Frau, wie sie zwischen Walda und Schönesberg mitten auf der Straße lag. Ein Auto konnte gerade noch ausweichen. Die Frau wurde ins Klinikum Ingolstadt eingewiesen.