Neuburg: Betrüger erhält Bewährungsstrafe

Er wollte junge Fußballer abzocken, doch die Rechnung ging nicht auf. Ein 31-jähriger hatte bei einem Nachwuchs-Turnier in Neuburg die Mannschaften fotografiert und Wanduhren mit dem Motiv darauf angeboten. Dafür kassierte er pro Uhr zehn Euro, geliefert hat er die versprochenen Erinnerungsstücke allerdings nicht. Das Amtsgericht Neuburg verurteilte den Mann jetzt zu vier Monaten Gefängnis auf Bewährung. Außerdem muß er noch 500 Euro an den Kreisjugendring Neuburg-Schrobenhausen zahlen.