Neuburg: Belästigung am Bahnhof?

Die Polizei ermittelt in einem Verdachtsfall von Nötigung: Ein junger Mann soll heute Morgen am Bahnhof Neuburg eine Jugendliche belästigt haben. Die 17-jährige sagte aus, sie sei auf der Fahrt im Zug von dem Unbekannten angestarrt worden. Nach dem Aussteigen am Neuburger Bahnhof sei sie in englischer Sprache angesprochen und aufgefordert worden, zu bleiben. Als er sie festhalten wollte, sei sie geflüchtet. Von ihrer Arbeitsstelle aus verständigte sie dann die Polzei. Der Mann wurde am Bahnnof und in der näheren Umgebung nicht mehr angetroffen. Eine Beschreibung finden Sie bei uns unter radio in de.

Eine Beschreibung: Der dunkelhäutige Mann war ca. 25 Jahre alt, 175 cm groß und schlank. Er dürfte aus dem afrikanischen Raum stammen und sprach Englisch.