Neuburg: Belästigt, gebissen und geschlagen

Da hat es einer gehörig übertrieben. Ein betrunkener Neuburger soll Samstagabend  zunächst am Bootshaus bei einer Party eine junge Frau belästigt haben. Im nachfolgenden Streit mit den Anwesenden biss er einem 20-Jährigen in den Arm. Als er wenig später von der Polizei aufgegriffen wurde, verletzt er noch einen Beamten. Ihn erwarten Strafanzeigen unter anderem wegen sexueller Belästigung und Körperverletzung.