© istockphoto_Xyno

Neuburg: Behinderungen an der B16

Ab heute kommt es an der B16 bei Neuburg wegen Bauarbeiten zu Behinderungen. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Einmündung in die Donauwörther Straße bis zum Südpark. Die Bundesstraße ist dort zunächst nur halbseitig befahrbar, ab dem 25. August ist die B16 dann für vier Tage komplett gesperrt. Die Kosten für das 1,4 Kilometer lange Teilstück liegen bei 400.000 Euro. Etwa 12.000 Fahrzeuge täglich sind dort unterwegs.