Neuburg: Baustopp für Funkmast

Kaum begonnen, sind die Bauarbeiten für einen neuen Funkmast in Neuburg schon wieder zu Ende. Die Stadt hat für das ohnehin umstrittene Projekt bei Laisacker einen Baustopp verhängt. Der Grund: Die zuständige Firma hat ohne weitere Absprache mit dem Schottern der Baustellenzufahrt begonnen. Das stieß vor allem bei den Anliegern auf Unverständnis, aber auch bei der Stadt. Jetzt ruhen die Arbeiten erst einmal, der Bauherr soll sich mit den angrenzenden Grunstückseigentümern über die Zufahrt einigen.