Neuburg: Baum stürzt auf Sattelzug

Schock für einen Lkw-Fahrer in Neuburg: Der sah gestern plötzlich in der Spreestraße eine 20 Meter hohe Esche auf sich zustürzen. Der Baum traf direkt das Führerhaus, der Fahrer blieb unverletzt. Der Schaden liegt bei 8.000 Euro. Der Baum war nur schwach verwurzelt, der Wind tat dann das Übrige.