Neuburg: Auto-Fahrer fährt Fußgängerin an und flüchtet

Ausgerechnet vor dem Neuburger Krankenhaus ist eine 19-jährige Fußgängerin von einem Wagen angefahren worden. Das Auto bog in die Zufahrtsstraße ein und erfasste die junge Frau. Sie stürzte und wurde leicht verletzt. Der Fahrer des PKW hielt kurz an, legte den Rückwärtsgang ein und flüchtete dann in Richtung Bahnhof.Die Polizei sucht nach einem schwarzen Audi A 3 mit ND-Kennzeichen. Der Fahrer war 30 bis 40 Jahre alt.