Neuburg: Audi lässt Faurecia hängen

Bei Faurecia in Neuburg sind mehrere hundert Arbeitsplätze in Gefahr. Audi möchte seine Sitze für den A3 nicht mehr in dem Werk in Neuburg produzieren lassen. Der Auftrag läuft im Sommer nächsten Jahres aus. Die Betriebsräte von Faurecia hoffen dennoch, dass kein Personal abgebaut werden muss. Noch sei genügend Zeit, um einen Alternativauftrag an Land zu ziehen.