Neuburg: Anruf-Sammel-Taxi ab Januar wiederbelebt

Das Projekt „Anruf-Sammel-Taxi“ in Neuburg geht jetzt doch weiter. Nachdem der ursprüngliche Betreiber gekündigt hatte, war es zunächst schwer, einen Nachfolger zu finden. Jetzt arbeiten die Stadtwerke Neuburg und ein Taxiunternehmer aus Karlshuld arbeiten zusammen, um ab Januar den Service für die Bevölkerung zu gewährleisten. Andreas Bichler von den Stadtwerken:

„Das Taxi fährt montags bis freitags von 6 Uhr 30 bis 19 Uhr 30 und am Samstag von 8.00 bis 13:30 und nachts von 20.00 bis 2 Uhr.“

An Sonn- und Feiertagen ist das Anruf-Sammel-Taxi nicht im Einsatz. Es muss rund 45 Minuten vor einer Fahrt bestellt werden. Eine Fahrt kostet pro Person 3 Euro 50, für Kinder bis 12 sind es 2 Euro. Ein Familientarif ist angedacht, hat aber noch nicht alle behördlichen Genehmigungen.