© Rynio Productions - Fotolia.com

Neuburg: Aktionsbündnis „Neuburger Ring“ reicht Klage ein

Das Aktionsbündnis „Neuburger Ring“ will das bereits vom Stadtrat abgelehnte Bürgerbegehren nicht kampflos akzeptieren. Die Verantwortlichen haben am Verwaltungsgericht Klage gegen die Stadt Neuburg eingereicht. Das berichtet die Neuburger Rundschau. Die anfallenden Prozesskosten werden über bereits gesammelte Spenden finanziert. Einen Gerichtstermin gibt es noch nicht.