Neuburg: Aiwanger informiert sich über Flüchtlingsunterbringung

Der Chef der freien Wähler in Bayern, Hubert Aiwanger, informiert sich heute über die Unterbringung von Flüchtlingen in Neuburg. Dabei geht es auch um minderjährige Asylsuchende, die ohne Eltern nach Deutschland gekommen sind. Nach einem Vieraugengespräch mit Landrat Weigert spricht Aiwanger mit der Verwaltung. Zum Abschluss besichtigt er die Erstaufnahmeeinrichtungen in Neuburg.