Neuburg: Abriss der alten Schule doppelt so teuer

Nigelnagelneu glänzt die Neuburger Schwalbangerschule, in die gestern die Schüler eingezogen sind. Der alte Bau dagegen bereitet der Stadt noch Kopfzerbrechen. Der Abriss wird teurer als geplant, nämlich doppelt so teuer. Eigentlich sollte er 150.000 Euro kosten, nun verlangt die beuftragte Firma einen Nachschlag in fast derselben Höhe. Grund sind die vielen Asbest-Elemente, die bei dem Bau aus den Siebziger Jahren aufgetaucht sind. Heute muss der Bauausschuss der Stadt über die Mehrkosten beraten.