Neuburg: Abkochgebot gilt weiter

Noch immer muss das Wasser aus dem Wasserhahn in weiten Teilen Neuburgs abgekocht werden. Die Chlorung der mit Bakterien verunreinigten Leitungen läuft auf Hochtouren. Eine Gefahr durch das Chlor für die Bevökerung besteht nicht. Laut Landratsamt ist die eingesetzte Menge für Menschen unbedenklich. Zudem gibt es zweimal am Tag Tests mit Wasserproben, um die Einhaltung der gesetzlichen Grenzwerte zu überwachen. Bei der Suche nach dem Grund für die Verunreinigung planen die Stadtwerke eine Überprüfung aller neuen Wasseranschlüsse und Rohrbrüche der vergangenen Monate. Noch immer laufen bei den eingerichteten Infotelefonen der Stadt Neuburg die Drähte heiß. Dort gibt es Antworten auf alle Fragen der Neuburger zum Abkochgebot.

Hier die Nummern der Info-Telefone:

08431 / 57 525 für alle medizinischen Fragen und zur Verwendung des Wassers

08431 / 509 163 für alle Fragen zur örtlichen Betroffenheit