© © Kzenon - Fotolia.com

Neuburg: 50.000 Euro Brandschaden

Ein brennender Gabelstapler hat auf einem Firmengelände in Neuburg für großen Schaden gesorgt. Als die Feuerwehr gestern Abend eintraf, standen mehrere Arbeitsgeräte und ein Auto vor der Halle in Flammen. Auch die Fassade selbst wurde in Mitleidenschaft gezogen. Insgesamt geht die Polizei von einem Schaden in Höhe von 50.000 Euro aus. Ursache war nach ersten Ermittlungen ein technischer Defekt. Anhaltspunkte für eine Brandstiftung gibt es nicht.