Neubug: Raubüberfall auf Spielhalle

Überfall in Neuburg: Ein Maskierter hat heute Früh die Spielothek in der Münchener Straße ausgeraubt. Der Vermummte betrat gegen dreiviertel drei das Lokal und bedrohte eine Mitarbeiterin mit einem Messer. Er flüchtete mit dem Bargeld aus der Wechselkasse. Verletzt wurde zum Glück niemand. Eine Fahndung der Polizei mit mehreren Streifen blieb ohne Erfolg.

Eine Beschreibung: Ca.160 – 170 cm groß, stämmige Figur, bekleidet mit dunkler Jacke, heller Hose und weißen Schuhen, maskiert mit schwarzer Sturmhaube, führte ein Messer und eine helle Stofftasche mit und sprach gebrochen deutsch.