„Neapel im barocken Glanz“

Freunde klassicher Musik kommen dieses Wochenende in Neuburg voll auf ihre Kosten. Die 66.ten Barockkonzerte stehen unter dem Motto „Neapel im barocken Glanz“. Jutta Dieing, die künstlerische Leiterin gegenüber Radio IN: „In diesem Zusammenhang freue ich mich natürlich, dass Simone Kermes dieses Jahr hierherkommt mit ihrem italienischen Ensemble „La Magnifica Comunità“ und wunderbare Arien der damals eigens für Kastraten wie Farinelli geschriebene Arien zu Gehör bringt.“ Die Neuburger Barokkonzerte sind die vorletzte Veranstaltung der Neuburger Herrschaftszeiten. Den Schlusspunkt setzt Anfang November die Weinbörse.