Naturpark Altmühltal: Neue Kampagne

Psst … geheim – so heißt die neue Kampagne des Naturparks Altmühltal. Dabei werden ruhige Wege, wenig befahrene Radstrecken oder versteckte Naturschönheiten abseits der Hauptrouten vorgestellt. Hintergrund: Viele Sehenswürdigkeiten, wie die 12 Apostel oder die Weltenburger Enge sind inzwischen auch coronabedingt von Tagesausflüglern regelrecht überlaufen. Der Button „Psst geheim“ mit den neuen Tipps im Altmühltal ist zu finden ganz unten auf der Startseite des Naturparks.

Hier ist der direkte Link zur neuen Kampagne -> KLICK.