Nassenfels: Unfall fordert zwei Schwerverletzte

Zwei Schwerverletzte und über 60.000 Euro Schaden hat ein Unfall am frühen Samstag Abend bei Nassenfels gefordert. Ein Autofahrer aus dem Landkreis Eichstätt überholte gegen 18 Uhr ein anderes Auto und einen LKW. Dabei stiess er frontal mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. Sowohl der Unfallverursacher, als auch der Fahrer des entgegenkommenden Autos mussten schwer verletzt ins Krankenhaus. Ursache für den schweren Unfall bei Nassenfels war wohl neben Unachtsamkeit auch Alkohl am Steuer. Beim Unfallverursacher stellte die Polizei nämlich über 0,5 Promille fest.