Nassenfels: Neuer TT – schon geschrottet

Er ist der Pechvogel des Tages: Ein 23-Jähriger hat in Nassenfels sein nagelneues Auto geschrottet. Der Eichstätter war am Abend mit seinem am gleichen Tag zugelassenen Audi TT zwischen Neuburg und Nassenfels unterwegs.

Aus bisher noch ungeklärter Ursache verlor der junge Mann die Kontrolle über seinen Wagen und überschlug sich in einem Acker. Zum Glück zog er sich nur leichte Verletzungen zu. Allerdings entstand am Audi ein Totalschaden in Höhe von rund 38.000 Euro.