Münchsmünster/Karlskron: Vandalismus verursacht 14.000 Euro Schaden

Durch Vandalismus in unserer Region ist jetzt wieder großer Schaden entstanden. Unbekannte warfen bei einem Bagger am Kieswerk in Münchsmünster eine Scheibe mit einem Stein ein. Dann rissen sie den Scheibenwischer ab und brachen die Werkzeugkiste auf. Der Schaden beläuft sich auf 10.000 Euro.

In Karlskron haben Unbekannte Bäume hinter dem Rathaus beschädigt und Äste  abgerissen. Zum einen entstand Schaden in Höhe von 4.000 Euro. Zum anderen können die Bäume nicht mehr als Motive für schöne Hochzeitsfotos dienen.

Die Polizei bittet in beiden Fällen um Zeugenhinweise.