Münchsmünster: Großeinsatz wegen Garagenbrand

Großeinsatz in Münchsmünster: In der Garage eines Einfamilienhauses explodierten gestern zwei Gasflaschen. Das Feuer zerstörte Teile der Garage und des Dachstuhls. Verletzt wurde niemand, der Schaden liegt bei 12.000 Euro. Die Ursache ist noch ungeklärt. Die Feuerwehren Vohburg und Münchsmünster waren mit 28 Leuten im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.