Münchsmünster: Evonik schließt

Eine Ära in Münchsmünster nähert sich dem Ende. Evonik soll laut Pfaffenhofener Kurier sein Werk am Standort komplett schließen. Stichtag ist der 30. Juni, das wurde den verbliebenen Mitarbeitern Mitte Februar mitgeteilt. Bereits vor sechs Jahren sind viele Arbeitsplätze weggefallen. Danach hatte Evonik versucht, die Produktionsstätte in Münchsmünster zu verkaufen – offenbar hatte sich aber niemand dafür interessiert.