Münchsmünster: Baubeginn für Förderstätte

Mit dem symbolischen Spatenstich haben in Münchsmünster die Bauarbeiten an einer neuen Förderstätte mit Wohnheim begonnen. Träger ist der Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen in Ingolstadt. Auf dem Gelände im Osten der Gemeinde entstehen 49 Förderstätten und 24 Wohnheimplätze. Mit zum therapeutischen Konzept gehören Tierhaltung und Obst- und Gemüsebau. Bis Ende 2019 soll die Anlage bezogen werden können.