© istockphoto_Xyno

Münchsmünster: B16 ab heute gesperrt

Totalsperre der B16 zwischen Ilmendorf und Münchsmünster – wegen Bauarbeiten müssen Verkehrsteilnehmer rund fünf Wochen lang Umwege in Kauf nehmen. Auf der gut vier Kilometer langen Strecke wird von heute an die Fahrbahn saniert. Das passiert in zwei Bauabschnitten, denn die Zufahrt ins Gewerbegebiet Ilmendorf soll auch während der Arbeiten zumindest von einer Seite offen bleiben. Die Baumaßnahme kostet den Bund rund 1,2 Millionen Euro. Wenn das Wetter mitspielt, wird die Straße voraussichtlich am 16.Juni wieder für den Verkehr frei gegeben.