Mühlried: 16jährige bei Mopedunfall verletzt

Bei einem Unfall in Mühlried ist am Abend eine 16jährige schwer verletzt worden. Ein 29jähriger VW-Busfahrer übersah beim Einbiegen in die Ingolstädter Straße zwei Mopedfahrerinnen. Die 16jährige konnte nicht mehr ausweichen und fuhr ihrer 17jährigen Freundin hinten drauf. Sie prallte dann links in den VW-Bus und stürzte auf die Straße. Die 16jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Ihre Freundin und der VW-Busfahrer blieben unverletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt 10.000 Euro.