© Polizei Nachrichten

Mörnsheim: In Gartenmauer gefahren

Ein Autofahrer ist gestern Nachmittag in Mörnsheim in eine Gartenmauer gefahren. Der 73-Jährige fuhr jedoch weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Ein Nachbar hatte sich allerdings das Kennzeichen des Fahrers notiert. Somit konnte die Polizei den Unfallflüchtigen aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen schnell ausfindig gemacht.