© istockphoto_Xyno

Mörnsheim: Felsen wieder sicher

Sie sind ein schönes Stück Natur – aber sie können auch Schaden anrichten. Deshalb müssen die Felsen im Altmühltal immer wieder gesichert werden. Nach sieben Wochen sind jetzt die Arbeiten am Abschnitt zwischen Mörnsheim und Solnhofen abgeschlossen. Dabei hat das staatliche Bauamt unter anderem 80 Kubikmeter loses Material aus den Hängen geräumt, das entspricht 10 Lkw-Ladungen. Außerdem wurden vereinzelt Spezialnetze angebracht. Die Kosten liegen bei 300.000 Euro. Die Verkehrsfreigabe ist für den kommenden Freitag im Laufe des Nachmittags geplant.