Mörnsheim: 21-Jähriger bei Betriebsunfall schwer verletzt

Dieser Betriebsunfall wird wohl innerhalb der Maschinenbaufirma in Mühlheim bei Mörnsheim noch zu Diskussionen über Sicherheit am Arbeitsplatz führen. Ein 21-Jähriger hat sich gestern Nachmittag an einem Lasterkran schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog den Arbeiter ins Ingolstädter Klinikum. Es wird nun geprüft, ob der 21-Jährige bestehende Sicherheitsbestimmungen missachtet hat.