Mobil sein leicht gemacht

Um Pendlern die mit dem Zug unterwegs sind mehr Mobilität zu bieten, gibt es am Ingolstädter Hauptbahnhof jetzt einen Fahrradverleih der Deutschen Bahn: „Call a Bike“ soll eine Alternative zum öffentlichen Nahverkehr darstellen und durch die Abwicklung per Handy-App unabhängig von Servicezeiten sein. 

Was kostet der Radl-Spaß:
Pro angefangener halber Stunde wird ein Euro berechnet.
Die Tagesgebühr beträgt max. 15.- Euro.

Weitere Infos zum Thema gibt’s hier