Mitterscheyern: Motorradfahrer in Lebensgefahr

Ein Auto- und ein Motorradfahrer sind bei Mitterscheyern frontal zusammen gestoßen. Der Motorradfahrer wurde dabei lebensgefährlich verletzt, er wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der Unfallverursacher wollte einen Lastwagen überholen und übersah den Motorradfahrer dabei vermutlich. Beide Fahrzeuge wurden komplett zerstört, der Sachschaden liegt bei rund 15.000 Euro. Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachten angeordnet.