Robotino kann´s

Hinter einem guten Roboter steckt immer ein Mensch – das beweist ein Team aus Lehrlingen von Cassidian und der Wehrtechnischen Dienststelle 61. Vier Jungs haben sich mit ihrem selbst gebauten Roboter für die Deutsche Meisterschaft in „Mobile Robotics“ qualifiziert. Im Februar muss ihr „Robotino“ dann unter anderem wieder Gegenstände in seine Greifarme nehmen und sie irgendwo platzieren – je exakter und schneller er ist, desto mehr Punkte gibt es dann.