Mindelstetten: Mann sitzt Ebay-Betrügern auf

Ein Mann aus Mindelstetten ist wohl Ebay-Betrügern aufgesessen. Er bestellte Werkzeug im Wert von über 1.000 Euro und überwies das Geld auf das Konto einer Internet-Bank. Auch zwei Wochen später war die Ware noch nicht angekommen, die Versuche den Verkäufer zu kontaktieren scheiterten. Deswegen ging der 46-Jährige zur Polizei. Die weißt in diesem Zusammenhang darauf hin, dass größere Summen am besten über einen gesicherten Online-Bezahldienst überwiesen werden sollten.