© Polizei Nachrichten

Mindelstetten: Frührentner randaliert in Bank

Ein Frührentner ist bei seiner Hausbank in Mindelstetten gestern auf die Barrikaden gegangen – der 41-Jährige darf dort aufgrund persönlicher Umstände nur noch einen bestimmten Höchstbetrag abheben. Das wollte der Mann nicht akzeptieren, geriet entsprechend in Rage und fing dann auch noch an zu randalieren.Auch gegenüber der Polizei zeigte sich der Rentner widerspenstig. Der 41-Jährige muss sich nun unter anderem wegen Sachbeschädigung, Beleidigun und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.