Mindelstetten: Autofahrer schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen ist die Autofahrt eines 20-jährigen gestern Abend im Landkreis Eichstätt geendet. Der junge Mann war auf der B 299 von Mindelstetten nach Pförring unterwegs. In einer langen Linkskurve kam er aus bisher unbekannten Gründen neben die Straße und steuerte offensichtlich plötzlich dagegen. Sein Auto geriet außer Kontrolle, kam von der Straße ab und überschlug sich in einem Feld. Der schwer verletzte Fahrer musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen werden.