Mendorf: Hoher Schaden nach Unfall

Er hätte lieber zweimal schauen sollen. Ein 73-jähriger aus Lenting hat gestern Nachmittag an einer Kreuzung bei Mendorf im Landkreis Eichstätt einer anderen Autofahrerin die Vorfahrt genommen. Beim Zusammenstoß blieben beide Fahrer zum Glück unverletzt. Der Schaden an den Autos ist dagegen mit fast 28.000 Euro beträchtlich.