Mehr Verpackungsmüll durch Gelbe Tonne

Seit fast einem Jahr gibt es nun die gelbe Tonne im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. Dabei ist der Anteil an Verpackungsmüll deutlich gestiegen. Eine erste Bilanz der Landkreisbetriebe weist eine mehr als doppelt so hohe Menge aus, wie mit dem alten Sortiersystem. Gleichzeitig ist die Restmüllmenge aber nicht gesunken, sondern weitgehend stabil geblieben. Grund dafür könnte unter anderem sein, dass vorher viele Verpackungen in den Nachbarlandkreisen entsorgt wurden, weil das vorsortieren zu aufwändig war.