Mehr Polizeistreifen an Halloween

Heute Abend ist die Polizei in Alarmbereitschaft: es ist Halloween. Seit einigen Jahren hat sich der US-amerikanische Brauch auch bei uns etabliert. Da kommt es oft auch zu Streichen, die KEINE Streiche mehr sind – beschädigte Gartentüren oder Terassenmöbel sind kein Halloween-Spaß mehr – das wird geahndet. Aber wenn Kinder an den Haustüren klingeln und „Süßes“ fordern, ist das im Normalfall kein Fall für die Polizei. Viele feiern heute Nacht auch nur lautstark auf Partys. Allerheiligen ist aber ein sogenannter „Stiller Tag“. Laute Musik bei öffentlichen Veranstaltungen ist ab 2 Uhr nachts verboten. Das kontrolliert die Polizei auch. Eine Strafe wird aber nur für die Gastgeber fällig, nicht für die Gäste.